HERZLICH WILLKOMMEN

Sie haben keine Artikel I'm Warenkorb

Türdrücker-Garnitur mit Porzellan, wie Antike Beschläge für Zylinderschloss

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Türdrücker-Garnitur mit Porzellan, wie Antike Beschläge für Zylinderschloss

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

84,90 €*

Auf Lager

inkl. MwSt.
Versand Deutschland 4.90€ (weitere Länder)

Menge

Stilvoller Haustür -Beschlag in Eisen mit Keramik.

Details

Handwerklich aus Antik-Eisen nach antiken Originalen gefertigt: Schönes Keramik-Türklinken-Set mit passenden Rosetten für eine Haustür mit Profilzylinder.
Diese Türdrücker-Garnitur ist mit ihren antik nachgefertigten Rosetten ideal zum Renovieren von historischen Haustüren. Das Schlüsselloch der Rosetten ist für ein modernes Zylinderschloss eignet. 
Wunderschön antik in ihrer Erscheinung und für die historische Tür die passende Beschlag-Ausstattung.

Hinweis zum Einbau des Türbeschlages:
Viele historischen Haustüren hatten ein Dornmaß von 10 x 10 mm. Aus diesem Grunde können Sie solch eine Hülse (welche den 8er Dorn auf 10x10 mm verstärkt) ebenso in unseren Angeboten finden und zusätzlich bestellen.

Die Porzellan-Farbe dieser Türklinken-Griffe ist Elfenbein.
Weitere Porzellan-Griff - Farben können Sie wählen - siehe Auswahlmenü -


Lieferumfang:
2 Türdrücker mit Griff-Keramik in altweiss, 2 Drücker-Rosetten, 2 Schloss-Rosetten PZ, Haustür, Antik Eisen
(2TK-Klun+2DR-2SR-DV-200255.60-250331.60-250324.60)
inkl. Dorn 8 x 8 mm

Maße:
Türdrücker: Türgriff Länge: 13 cm
Abstand Klinke-Tür: 56 mm

Schloss-Rosette: H 65 mm x Br 45

Drücker-Rosette: Dm 58 mm - Lochdurchmesser 1,8 cm

Dorn: 8 x 8 mm Länge: 100 mm

Gewicht ca.: 0,8 kg

Materialbeschaffenheit: Durch den Einsatz hochwertiger Materialien und aufwendiger Handarbeit entsprechen unsere Türgarnituren praktisch einem Original-Beschlag aus dem vergangenen Jahrhundert.
Von Hand - wie vor 100 Jahren werden die einzelnen Teile dieser Drückergarnituren im Sandgussverfahren als Rohguss hergestellt. Eine liebevolle Nachbearbeitung durch Handschliff Bürsten und Polieren, sowie eine spezielle Oberflächenbehandlung zur Alterung sorgen dafür, dass unsere Nachgüsse kaum vom antiken Original zu unterscheiden sind.


Pflegeempfehlung Haustürbeschlag: 
Im Aussenbereich sollten die Beschläge regelmäßig mit einem weichen trockenen Tuch entstaubt und wie bei Holz eine Schicht Bohnerwachs aufgetragen werden. Diese bildet einen Film und verhindert das natürliche Oxidieren des Antik-Eisen.
Bitte verwenden Sie auf keinen Fall Scheuer- oder chemische Reinigungsmittel. Nach dem Trocknen nachpolieren. So wird der angenehm seidenmatt-schimmernden Antik-Charakter der Türgarnitur konserviert.


Neuware



tags: Antike Türdrücker, mit Porzellan-Griff, Keramik, Türbeschlag Haustür, Beschläge für antike Türen, Türbeschlag mit Rosetten, Türklinken, Türklinken mit Keramik, Türbeschläge antik, Türdrücker Gründerzeit,
Id: 1753