HERZLICH WILLKOMMEN

Sie haben keine Artikel I'm Warenkorb

Türbeschlag Gründerzeit Knauf mit Klinke, Antik-Eisen 2x Langschild f. Haustüren

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Türbeschlag Gründerzeit Knauf mit Klinke, Antik-Eisen 2x Langschild f. Haustüren

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Nur noch 1 verfügbar

92,95 €*

Auf Lager

inkl. MwSt.
Versand Deutschland 5.90€ (weitere Länder)

Menge

Türdrücker-Garnitur traumhaft schön für die Renovierung.

Details

Türbeschlag für das historische Renovieren einer alten Haustür!

Ein wunderbares Sortiment mit 2 Türschildern aus Antik-Eisen mit feststehendem Türknauf und schön geformter Türklinke.
Alles besonders schön gearbeitet - einheitlich nach historischem Original aus Antik - Eisen gefertigt.
Die Türbeschläge sind wie historisch, in sehr perfekter, hochwertiger Ausführung gearbeitet und liegen formschön und schwer in der Hand!
Deshalb wirken sie wie original alte Beschläge für Fenster und Türen - sind aber für ein modernes Zylinder ( PZ ) Schloß geeignet.

Der Türgriff aus Antik-Eisen ist für die Innenseite der Tür gedacht, und der Türknauf aus Antik-Eisen für die Aussenseite.

Diese tolle Türdrücker-Garnitur verleiht Ihrer Haustür das herrschaftlich-antike Aussehen der Gründerzeit um 1870.
Sie sehen die feinen Konturen und Ziselierungen von den in bester und schwerer Qualität gefertigten Langschilder, dem stilvollen Türknauf, und der dazu passenden Türklinke, - damit der Türbeschlag auch von Innen gut aussieht.

Übrigens: passend dazu lieferbar, haben wir weitere historische Beschläge anzubieten. So zum Beispiel einen Briefschlitz oder die gründerzeitliche Türdrücker-Garnitur. Des weiteren, wie auf der Abbildung zu sehen noch einen sehr anspruchsvollen Türklopfer.


Funktionsweise:
Die Türklinke wird mittels Wechselstift (mitgeliefert 8 x 8 mm) im Schloss befestigt.
So lässt sich das Schloss durch die Klinke öffnen.

Ein Wechselstift ist für die Montage von PZ Türbeschlägen mit Knauf und Klinke an Haus-Eingangstüren geeignet. Zum Einstecken in ein Schloss.
Der Knauf ist feststehend.

Wozu brauchen Sie den Wechselstift?
Der 4-Kant-Stift kommt bei der Montage von Türbeschlags-Garnituren, - auch Wechselgarnituren genannt - zum Einsatz, welche auf der Aussenseite einen feststehenden Knauf tragen und auf der Innenseite mit einer beweglichen Türklinke bestückt sind. Der Knauf wird rückwärtig mit dem Langschild oder der Knauf-Rosette mittels dicker Schraube fest verbunden. Dann wird das Langschild oder die Knaufrosette auf das Türblatt aufgeschraubt, somit kann die Tür auf- oder zugezogen werden. 
Innen wird der Wechselstift in die Schloßnuss gesteckt und mittels einer kleinen Schraube fest montiert. Sodann kann die Klinke auf den Wechselstift aufgesteckt und mit der Madenschraube befestigt werden.

Sie wollen eine alte Tür mit diesen Beschlägen bestücken?
Haustüren hatten früher meistens ein Schloßnuss-Maß von 10 x 10 mm, moderne Schlösser haben ein DIN-Maß von 8 x 8 mm. Um diese technische Voraussetzung zu erfüllen finden in unserem Shop unter Türbeschläge/Einzelteile auch den hierfür benötigten Wechselstift 8 x 8 mm auf 10 x 10 mm.
Bei Fragen rufen Sie gerne auch an unter 0151 64501529

Lieferumfang: 1 Set Türbeschläge, Antik Eisen
(Türset-DVH-1Kn250744.60+1Tk250330.60+2Ls250749.60)

2 x Langschild aus Antik-Eisen (DVH-25074960/PZ92)
1 x Türklinke aus Antik-Eisen (DVH-25033060)
1 x Türknauf aus Antik-Eisen (DVH-25074460)
Wechselstift zur Montage der Klinke (Maß 8 x 8 mm)

Maße:
Langschild: Länge 32 cm x Breite 7cm
Abstand von Dornmitte zu Schlüsselloch-Mitte 92 mm
Profilzylinder 92mm (Deutscher Standard Haustüren)
(Mitte Klinke bis Mitte Schlüsselloch 92 mm)

Türgriff Länge: 10 cm
Abstand Griff vom Türblatt: 4,5 cm
Türknauf Durchmesser: 7,5 cm
Abstand Knauf vom Türblatt: 8 cm

Gewicht: 2 kg

Materialbeschaffenheit: Durch den Einsatz hochwertiger Materialien und aufwendiger Handarbeit entsprechen unsere Türgarnituren praktisch einem Original-Beschlag aus dem vergangenen Jahrhundert.
Von Hand - wie vor 100 Jahren werden die einzelnen Teile dieser Drückergarnituren im Sandgussverfahren als Rohguss hergestellt. Eine liebevolle Nachbearbeitung durch Handschliff Bürsten und Polieren, sowie eine spezielle Oberflächenbehandlung zur Alterung sorgen dafür, dass unsere Nachgüsse kaum vom antiken Original zu unterscheiden sind.

Pflegeempfehlung Haustürbeschlag: 
Im Aussenbereich sollten die Beschläge regelmäßig mit einem weichen trockenen Tuch entstaubt und wie bei Holz eine Schicht Bohnerwachs aufgetragen werden. Diese bildet einen Film und verhindert das natürliche Oxidieren des Antik-Eisen.
Bitte verwenden Sie auf keinen Fall Scheuer- oder chemische Reinigungsmittel. Nach dem Trocknen nachpolieren. So wird der angenehm seidenmatt-schimmernden Antik-Charakter der Türgarnitur konserviert.

Neuware


Tags: Türdrücker-Garnitur, Langschild, Knauf, Türknauf, historisches Renovieren, alte Haustür, Türschilder, Eisen, Türklinken für alteTüren, Drückergarnitur,
Id: 956