HERZLICH WILLKOMMEN

Sie haben keine Artikel I'm Warenkorb

Weihnachten

Reihenfolge
   
Zeige32 pro Seite
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Weihnachten


Das Weihnachtsfest beginnt bei uns in Deutschland mit der Christvesper oder Christmette. Sie wurde ursprünglich in der Nacht vom 24.12. auf den 25.12. gefeiert. Heiligabend wurde in Deutschland sehr wichtig, seitdem sie schon vorher am Heiligenabend stattfindet.

Das Krippenspiel wurde im 11. Jahrhundert populär als man begann die Heilige Nacht mit Puppen oder mit Schauspielern nachstellte.

Seit dem 15. Jahrhundert kennen wir den Weihnachtsbaum. Zu Beginn waren rote Äpfel als Baumschmuck üblich, die Adam und Eva symbolisieren sollten. Die Kugel von heute sind in gewisser Weise diese Äpfel von einst. Glocken am Baum sollen die Heilige Nacht verkünden.

Ab dem 16. Jahrhundert setze der Brauch des Beschenkens ein. Die Katholiken beschenkten früher die Kinder an Nikolaus.

Den ersten Adventskalender mit Türchen gab es 1920. Vorher wurden einfache Kalender genutzt und die vergangen Tage durchgestrichen.

Dem ersten Weihnachtstag geht die Adventszeit voraus. Der Adventskranz selbst hat aber seinen Ursprung in der Antike. Dort galten vergleichbare Kränze als Zeichen des Sieges. Im Jahr 1925 wurden in Köln zum ersten Mal die Adventskerzen angezündet. Sie stehen symbolisch für Christus, das Licht selbst. Die meist roten Kerzen symbolisieren das Blut Christi.

Wir freuen uns mit Ihnen auf diese Zeit!
Reihenfolge
   
Zeige32 pro Seite
  1. 1
  2. 2
  3. 3